26 Jahre Altstadtfest

Der 18.September bis 20.September steht als ein Pflichttermin für alle Freunde des Altstadtfest in den Straßen und Gassen an. 26 Jahre Altstadtfest, das heißt Traditionen verbinden, viele ausgelassen feiernde Menschen erleben, historisches zeigen, Kinder begeistern und tolle Musiker erleben. Ob Deutschrock, spanischer Flamenco-Rock oder Kubanische Klänge, House Music und Schlager werden wieder zu erleben sein. Wir werden wieder von der Blasiiplatz, Altendorfer Stiege bis hin bis zur Altendorfer Kirchgasse feiern. Die Elisabethstraße mit der Buswendeschleife wurde 2019 nicht angenommen und wird deshalb nicht wieder bespielt.

Was das Konzept anbelangt, bleibt auch im Jahr 2020 größtenteils alles beim Bewährten. Das Fest breitet sich nahezu über das gesamte Altstadtgebiet aus. Beginnend auf dem Blassiikirchplatz zieht sich das Festgelände über die Kranichstraße, die kurze Meile, der kleine Sportplatz des Wilhelm von Humboldt Gymnasium, das Altendorf, Mecklenburgs-Hof hinunter bis zur Altendorfer Kirchgasse.

Wir planen Bühnen am Blasiikirchplatz, dem kleinen Sportplatz, am Felix, im Mecklenburgs-Hof und wenn es gelingt auch die Herzschlagkirche mit ein zu beziehen.

Wir sehen uns vom 18.09.-20.09.2020 in Nordhausen.

Das Altstadtdfest 2019 in Bildern