MC Roland Nordhausen e.V.

MC Roland Nordhausen e.V.

Roland-Oldtimer-Altstadtfest-Nordhausen-2012Der Harz ist ein Motorradparadies. Nichts ist schöner, als mit seiner Maschine durch das schier nicht enden wollende Auf und Ab dieser Landschaft zu cruisen. Aber auch im Harz, speziell in Nordhausen, gibt es Freunde die sich zur Aufgabe gemacht haben diese teils legendären Maschinen zu pflegen und zu erhalten.

Ein ganz besonderes Exemplar des MC Roland Nordhausen e.V. möchten wir hier  einmal vorstellen. Wer in diesem Jahr über das Altstadtfest schlendert, sollte die Augen genau offen halten. Ihm Besitz des Vereins befindet sich nämlich eine Maschine, die einen Trend auf dem Motorradmarkt auslöste, der heute nach fast 110 Jahren immer noch Bestand hat.

Es handelt sich um eine Harley-Davidson JD Baujahr 1929. Gut – wird so mancher sagen,  ganz schön alt. Aber diese Maschine ist mehr. Sie war das Model, mit dem die Motorrad Company aus Milwaukee die industrielle Fertigung der US Motorräder einläutete. Die Harley-Davidson JD wurde ab 1928 in Serie produziert. Bereits im Jahr 1929 folgte der Motor, der noch heute als Basis aller Weiterentwicklungen des Unternehmens aus Milwaukee gilt  – der Flathead. Im folgten die legendären Konstruktionen wie der Knucklehead, Panhead, Shovelhead und der heutige Evolutionmotor. Die JD ist also ein echtes Urgestein amerikanischer Ingenieurskunst, und man sollte sich dieses Juwel auf dem Altstadtfest genau wie die anderen Oldtimer nicht entgehen lassen.